Logo
Faszination Laser Faszination Laser Faszination Laser
Faszination Laser
High-end Messtechnik High-end Messtechnik High-end Messtechnik
High-end Messtechnik
100 Prozent Kontrolle 100 Prozent Kontrolle 100 Prozent Kontrolle
100 Prozent Kontrolle
Leben retten Leben retten Leben retten
Leben retten
Laser Mikrobearbeitung Laser Mikrobearbeitung Laser Mikrobearbeitung
Laser Mikrobearbeitung
Sorgfalt Sorgfalt Sorgfalt
Sorgfalt
Laser Mikrobearbeitung Laser Mikrobearbeitung Laser Mikrobearbeitung
Laser Mikrobearbeitung
Präzision Präzision Präzision
Präzision
Präzision Präzision Präzision
Präzision
Faszination Laser Faszination Laser Faszination Laser
Faszination Laser
Das neue Kilogramm Das neue Kilogramm Das neue Kilogramm
Das neue Kilogramm
Minimale Schädigung Minimale Schädigung Minimale Schädigung
Minimale Schädigung

Uhrenteile

Handwerkskunst trifft Laser-Mikrobearbeitung

De Rijke & Co. ist ein niederländisches Unternehmen für mechanische Uhren, das elegante mechanische Uhren für Gentlemen-Fahrer herstellt. Alle Uhren durchlaufen eine lange Prototyp-Testphase. Aufgrund des handwerklichen Könnens, das beim Bau der Uhren zum Einsatz kommt, der Verwendung traditioneller Maschinen und der vielen Stunden dauernden Handarbeit wird gerne das Wort "handgefertigt | crafted" verwendet.

Die meisten Teile werden im niederländischen Atelier entworfen, hergestellt, fertiggestellt und montiert. Bis auf wenige Ausnahmen!

Bei einigen Bauteilen, wie z.B. den Zeigern, kann die hohe Präzision nur durch UKP-Laserbearbeitung erreicht werden. Hierbei kommt es auf wenige Tausendstel Millimeter an.

Laurens de Rijke ist ein Konstrukteur mit einer Leidenschaft für klassische Fahrzeuge, Abenteuer und Uhren. Um seinem Anspruch an das Handwerk des Uhrendesigns und der Uhrmacherkunst - in Perfektion- gerecht zu werden, lässt er Präzisionsteile durch Micreon fertigen.

Die Amalfi Series ist die erste Uhrenserie von De Rijke Watches. In Anlehnung an die wunderschöne Amalfi Küste Italiens versprüht sie besonderen Esprit. "Die Uhren der Reihe richten sich nach den leidenschaftlichen Fahrern die es lieben, eine Spritztour mit ihrem Oldtimer zu machen", so Designer Laurens de Rijke.

Die Konstruktion der Amalfi Series by De Rijke Watches aus den Niederlanden ist einzigartig. Sie ermöglicht es, das Gehäuse in einem Winkel von bis zu 90 Grad zu drehen. Dies verbessert die Lesbarkeit bei der Fahrt.

De Rijke Watches musste eine innovative Gehäusekonstruktion entwickeln, um das Drehen des Gehäuses in einem Winkel von bis zu 90 Grad zu ermöglichen.

Der gerippte Koffer zwischen Gehäuseboden und Gehäusefront hat einen Schlitz in dem sich das, von einer winzigen 0,4mm Feder an der richtigen Stelle gehaltene Gehäuse, drehen kann. Sie bewegt sich durch die Riffelung des Tragekoffers und sorgt für ein festes und angenehmes Klicken.